Die Verzweiflung wird mit jeder durchwachten Nacht größer - wie in den Schlaf finden, wie die zappeligen Beine zur Ruhe bringen? Für alle, für die Durchschlafen ein Fremdwort ist und des Nachts keine Erholung finden, ist dieser Kurs zu empfehlen. Selbstverständlich dient er auch Pflegenden dabei, Betroffenen in ihrer Not zu helfen. Ob als Bad, Einreibung oder Auflage - Anwendungen mit Gold, Lavendel und Rose bringen die ersehnte Ruhe, Harmonie und Ausgeglichenheit. Als Dampfkompresse stärkt Schafgarbe die Leber, und damit auch den Tag-Nacht-Rhythmus.

Ziel/Zertifizierung:

Der Antrag auf Anerkennung als Bildungsurlaub durch den Berliner Senat läuft.

 

Kursleitung: Doris Rapp, Britta Wilde

DozentInnen: Doris Rapp, Britta Wilde

 

Termine:

23.09.2017

 

Zielgruppe: Interessierte Laien, Pflegende, Berufsübergreifend

Zugangsvoraussetzungen: keine

8-14 TeilnehmerInnen

 

Kosten:

40,00 Euro

Getränke und Snacks sind im Preis enthalten.

 

Veranstaltungsort:

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
Haus 24
Kladower Damm 221
14089 Berlin