Lassen Sie sich überraschen: Von Arnika bis Zwiebel gibt es tolle Möglichkeiten, Gesundheit zu erhalten und Heilung zu unterstützen. Während dieser zwei Tage arbeiten wir sowohl mit Ölen aus Johanniskraut, Rosmarin und Lavendel als auch mit anderen Substanzen wie Quark und Zitrone oder auch Senf und Meerrettich, Heilerde oder Kohl.

Der Antrag auf Anerkennung als Bildungsurlaub durch den Berliner Senat läuft.

Zielgruppe: Pflegende, Menschen in medizinischen Berufen, interessierte Laien

Kosten: 200,00 Euro, Getränke und Verpflegung sind im Preis enthalten.

Veranstaltungsort:

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
Haus 24
Kladower Damm 221
14089 Berlin

Interessieren Sie sich für die (anthroposophische) Pflege und Arbeit am GKH , informieren Sie sich gern über das Pflegeportal.