Gemeinsam schauen wir uns die Vielfältigkeit von Wickeln und Auflagen an. Anwendungen mit beispielsweise Kaffee, Senf, Quark oder Zitrone werden Ihnen anschließend genauso vertraut sein, wie die Indikationen und der Einsatz verschiedener ätherischer Öle. Zudem erwerben Sie Grundkenntnisse in den Rhythmischen Einreibungen nach Wegman und Hauschka.

Äußere Anwendungen sind ein selbstverständlicher Teil der anthroposophischen Krankenpflege. Profitieren Sie von der über 20-jährigen klinischen Erfahrung der Dozentin Britta Wilde. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Die Anwendungen werden untereinander geübt, so dass jedeR TeilnehmerIn nicht nur die Durchführung erlernt, sondern auch in den Genuss des Erlebens kommt. Lockere Kleidung ist daher von Vorteil.

Am Refresher-Tag haben alle TeilnehmerInnen des Intensivkurses Gelegenheit, Erlerntes aufzufrischen und zu vertiefen. Fragen und Schwierigkeiten, die sich aus der praktischen Arbeit ergeben haben, werden wir diskutieren und gemeinsam Lösungen entwickeln. Auch neue Anwendungen werden an diesem Tag vorgestellt.

5-Tage-Seminar vom 01. bis 05.05.2019

inklusive Refresher-Tag am 01.11.2019

jeweils in der Zeit von 09:00 bis 17:00 Uhr, am 05.05.2019 von 09:00 bis 12:30 Uhr

Der gesamte Kurs umfasst 44 Unterrichtseinheiten

Die Teilnahmekosten betragen 420€

Die maximale Zahl beträgt 16 TeilnehmerInnen

Veranstaltungsort:

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe
Haus 24
Kladower Damm 221
14089 Berlin

Für die Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe wenden Sie sich gern an die Akademie.